Portrait
Schulpflege
Schulleitung
Schulverwaltung
Schulteam
Kindergarten Gelb
Kindergarten Rot
1. - 3. Klasse A
1. - 3. Klasse B
1. - 3. Klasse C
4. - 6. Klasse D
4. - 6. Klasse E
4. - 6. Klasse F
Textiles und Technisches Gestalten
Sport
Schwimmen
Musikalische Grundausbildung
Generationen im Klassenzimmer
Zivildienstleistende an der Schule
Hausdienst
Therapiehündin
Mitarbeitende A-Z
Sonderpädagogik
Schulsozialarbeit
Betreuungsangebot Drumlins
Elternrat
Agenda und Ferienplan
Downloads
Wichtige Adressen
Stellen
Links

4. - 6. Klasse D

Freie Tätigkeit

                       

An der Schule Schönenberg gibt es seit diesem Schuljahr das Fach der „Freien Tätigkeit“. In der Mittelstufe findet es jeweils am Freitagmorgen während zwei Lektionen statt.

 
Was ist Freie Tätigkeit?

Die Freie Tätigkeit bietet den Schüler/innen ein offenes Erfahrungs- und Lernfeld, in welchem nach den eigenen Bedürfnissen und Interessen gearbeitet wird. Dabei ermöglicht die Lehrperson ein offenes Lernarrangement und reduziert die Fremdbestimmung auf das notwendige Minimum, damit das selbstbestimmte Tun und Lernen möglich wird.


In der Freien Tätigkeit wenden die Schülerinnen und Schüler Gelerntes an und vertiefen dabei ihre Fertigkeiten. Dadurch zeigen sie, wie es ihnen gelingt, bereits Erlerntes in den anderen Unterrichtsfächern zu transferieren. Des Weiteren bietet es auch die Möglichkeit in neue noch unbekannte Themenbereiche einzutauchen.

 

Wieso Freie Tätigkeit?

Wenn Schülerinnen und Schüler das tun, was sie sich selbst zutrauen und auch gerne tun, stärken sie ihr Selbstbewusstsein und trauen sich immer weiter und tiefer vor. Das wiederum motiviert, stärkt und gibt Sicherheit. In der Freien Tätigkeit setzen die Schülerinnen und Schüler ihre Ideen um und lernen ihre Interessen kennen. Sie bauen die dafür notwenigen und vielfältigen Kompetenzen auf.


Wie setzen wir die Freie Tätigkeit an der Schule um?

Insgesamt stehen 5 Intelligenzen (total 9 Intelligenzen nach Howard Gardner) zur Auswahl. Jede Intelligenz wird durch eine Lehrperson betreut. Aktuell sind es:

 

·    Räumliche Intelligenz

·    Naturalistische Intelligenz

·    Musikalische Intelligenz

·    Mathematische Intelligenz

·    Sprachliche Intelligenz


Die Schülerinnen und Schüler füllen ein Projektblatt aus und geben die dazu passende Intelligenz an. Wenn das Projekt von der entsprechenden Lehrperson so durchführbar ist, kann mit der Umsetzung des Projektes begonnen werden. Es gibt grundsätzlich keine Vorgaben, wie lange sie an einem Projekt arbeiten dürfen. Sie können die Intelligenz nach Beendigung des Projektes wechseln.


Impressionen

Mitarbeitende

Colella Chanel Primarlehrerin

Kontakt

Schule Schönenberg

Schulhausweg 10

8824 Schönenberg ZH


Tel. 044 788 90 06

E-Mail

Öffnungszeiten

Montag:
08.30 - 11.30 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag:
08.30 - 11.30 Uhr
Mittwoch:
08.30 - 11.30 Uhr
Donnerstag:
08.30 - 11.30 Uhr
Freitag:
08.30 - 11.30 Uhr
  

Termine

Nach Absprache können auch ausserhalb der Öffnungszeiten Termine für die Behandlung Ihrer Anliegen vereinbart werden.

Kontakt

Gemeinde Schönenberg
Kirchrain 2
Postfach 17
8824 Schönenberg ZH

T 044 788 90 60
F 044 788 90 69
M info@schoenenberg.zh.ch