Portrait
Schulpflege
Schulleitung
Schulverwaltung
Schulteam
Kindergarten Gelb
Kindergarten Rot
1. - 3. Klasse A
1. - 3. Klasse B
1. - 3. Klasse C
4. - 6. Klasse D
4. - 6. Klasse E
4. - 6. Klasse F
Handarbeit
Sport
Schwimmen
Musikalische Grundausbildung
Generationen im Klassenzimmer
Zivildienstleistende an der Schule
Hausdienst
Therapiehündin
Mitarbeitende A-Z
Sonderpädagogik
Schulsozialarbeit
Betreuungsangebot Drumlins
Elternrat
Agenda und Ferienplan
Downloads
Wichtige Adressen
Stellen
Links

Kindergarten Gelb

Kindergarten Gelb

 

Der Schellen-Ursli im Kindergarten

 

Im Kindergarten Gelb in Schönenberg herrschten in den letzten Wochen etwas urchige Zeiten. Die Kinder und die beiden Lehrpersonen tauchten während neun Wochen in die alte Engadiner Tradition des Festes „Chalanda Marz“ ein. Die Engadiner Kinder feiern dieses Fest noch heute und vertreiben jedes Jahr mit ihren lauten Glocken und Treicheln den Winter aus ihrem Tal. Das berühmte Bilderbuch «Schellen-Ursli» vom Bündner Maler Alois Carigiet und der Engadiner Dichterin Selina Chönz sorgte für die passende Rahmengeschichte im Kindergarten. Die Kinder vertieften sich zudem in einer vielseitigen «Schellen-Ursli-Werkstatt» in das Thema und der Kindergarten verwandelte sich zusehends in ein Engadiner Bergdorf.


Als Ziel und gleichzeitig krönenden Abschluss des beliebten  Themas wurde auf ein selbst geschriebenes Kindergarten-Theater hingearbeitet. Dazu wurden während mehreren Wochen, Kostüme und Requisiten gebastelt, Mützen genäht, Kulissen gemalt und fleissig Texte geübt. Beim Kleistern der grossen, goldenen Glocken bekamen die Kindergartenkinder tolle Unterstützung von den MittelstufenschülerInnen der Primarschule Schönenberg. Nachdem die Bühne mit verschneiten Bergen, einer Dorfkirche und einem Dorfbrunnen gestaltet war, wurde fleissig an den Texten geübt. Vom im Wald lebenden Hasen, über Hirsche, Füchse und Geissen bis zu Onkel Gian, dem Schellen-Ursli sowie seinen Eltern, gab es für jedes Kind eine passende Rolle, welche es dann vor einem rund 80-köpfigen Publikum spielen durfte. Eine echte Herausforderung für die vier- bis sechsjährigen Kinder, welche ihren Auftritt am 14. März 2018 entsprechend kribbelig kaum erwarten konnten. Als die Glocken zu Beginn des Theaters läuteten, begann das wunderschöne Kindertheater und die Eltern durften stolz dem Spiel ihrer Kinder zuschauen. Mit strahlenden Augen wurden die kleinen SchauspielerInnen mit kräftigem Applaus belohnt. Wie es die Tradition möchte, wurden zum Schluss und zur grossen Freude der Kinder, die Glocken mit feinen Süssigkeiten gefüllt – ein süsser Abschluss eines gelungenen Kindertheaters

 

Impressionen

Mitarbeitende

Heusser Susanne Kindergartenlehrperson
Marty Christine Kindergartenlehrperson

Kontakt

Schule Schönenberg

Kindergarten Gelb

8824 Schönenberg ZH


Tel. 044 788 90 15

E-Mail

E-Mail

Öffnungszeiten

Montag:
08.30 - 11.30 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag:
08.30 - 11.30 Uhr
Mittwoch:
08.30 - 11.30 Uhr
Donnerstag:
08.30 - 11.30 Uhr
Freitag:
08.30 - 11.30 Uhr
  

Termine

Nach Absprache können auch ausserhalb der Öffnungszeiten Termine für die Behandlung Ihrer Anliegen vereinbart werden.

Kontakt

Gemeinde Schönenberg
Kirchrain 2
Postfach 17
8824 Schönenberg ZH

T 044 788 90 60
F 044 788 90 69
M info@schoenenberg.zh.ch